ABENDDUFT

Die Abendsonne glüht am Himmel,

mir wird ganz warm ums Herz.

Raus, in deinen Strahlen tanzen,

das wär’ mein sehnlichstes Begehr.

 

Der Wind er singt ein Lied dazu,

ich spür die Wärme mich umhüllen,

doch leider wird heut nichts daraus,

der Bauer ist am güllen.

 

(Ralf Galke)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

HIER DRUNTER FINDEST DU EINEN LINK ZU MEINEM FACEBOOK UND INSTAGRAM PROFIL.  FOLGE MIR GERNE.

BEDENKE : KLICKST DU DRAUF, TEILST DU DATEN ! LOGISCH, ODER ? ENTSCHEIDE SELBST.