TICK TACK ... TIC TAC ... TIK TOK

 

„Tempo Tempo !“, sagt die Sekunde

und rennt herum im Kreis,

als geb’s für ihn ‘ne Ehrenurkunde

und einen Siegerpreis.

 

Doch da ist was, das er nicht weiß,

es gibt kein Ziel, und auch keinen Preis !

 

Die Minute hat den Verdacht,

das hier irgendwas nicht passt,

und macht gemächlich einen Sprung

um den Stundenzeiger rum.

 

Dieser fragt sich schon seit Tagen :

„Wo ist der Sinn von diesem Scheiss ?

Warum muss einer den anderen jagen,

und warum drehen wir uns im Kreis ?“

 

Er würde gerne stehen bleiben,

mal eine Pause machen,

doch er weiß nicht wie das geht,

und keiner da, der ihn versteht.

 

So tickt die Uhr im Takt des Lebens,

und einen Sinn sucht man vergebens,

doch ich der Schreiber frage mich:

„Was wäre, wenn sie stehen bliebe ?

Wer wäre … ich ?“

 

Wenn Zeit nicht mehr vorhanden ist,

dann gäb’s kein Gestern und kein Morgen

es wäre plötzlich nur noch „Jetzt“.

Wann wär’ ich dann geboren ?

 

Es gäb’ mich nur, wie ich grad’ bin

in diesem jetzigen Moment,

verändern würde ich mich nie,

da die Zeit mich niemals trennt.

 

So werd’ ich immer neu geboren,

und sterben muss ich auch,

nur erfahr’ ich nie, wann dieses ist,

so wie die Zeiger der Uhr auch.

 

Doch ich hab den Preis gefunden,

den der Sekundenzeiger jagt,

der Moment ist das was zählt,

hat eine Stimme in mir gesagt.

 

(c) Der Gedankenlotse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

MEINE LINKS ZU DEN SOZIALEN MEDIEN. FOLGE MIR GERNE.

BEDENKE : KLICKST DU DRAUF, TEILST DU DATEN ! LOGISCH, ODER ? ENTSCHEIDE SELBST.